image1 image2 image3
logo

Sommerlager: Auf geheimer Mission

6.-13. August 2016

Auch dieses Jahr veranstalteten wir wieder ein SoLa zusammen mit der Jungschi Oberengadin und Unterengadin. Als wir zusammen im Züri Unterland ankamen mussten sich die Älteren sogleich daran machen, Flosse zu bauen und den Rhein runter zu fahren bis nach Rom. Gleichzeitig liefen die Jüngeren dem Ufer entlang. Als die Flosse am Hafen anlegten, hatten die Jüngeren Rom bereits auskundschaftet. Während der ganzen Lagerwoche war unser Lagerplatz Rom und wir lernten einiges über die ersten Christen in Rom und Israel. Jeden Tag bekamen wir in Rom nun Besuch von Zeitzeugen, welche auf ihren Reisen spannende Geschichten zusammen mit Jesus, Petrus, Paulus und vielen mehr erlebt haben und diese nun in unserer römischen Gemeinde erzählten. Daneben erlebten wir Nachtgeländespiele, weitere Flossfahrten, Wanderungen, Biwakieren im Regen, Fussball spielen, Singen am Lagerfeuer, die Zeit auf dem selber gebauten Karussel oder der Holywoodschaukel geniessen und vieles mehr. Es war wieder einmal ein unvergessliches Lager, so dass wir am Tag nach dem Lager beschlossen, nächstes Jahr wieder zusammen ein Lager zu machen. Das Abenteuer geht also weiter...!

 

2017  Besj Davos